The Mozart Songbook

Mit Anna Kovach, Sopran

2. Februar 2019, 20Uhr Forum Ried, Landquart

8. Februar 2019, 20Uhr Martinskirche Chur

Wir spielen Werke von:

W.A. Mozart, Leroy Anderson und Cole Porter

Vorverkauf hier:

>> VORVERKAUF <<

Oder bei Chur Tourismus
Tel: 081 254 50 60

>> FLYER <<

Mozart, why can’t you behave?

Wolfgang Amadeus Mozart trifft auf Leroy Anderson und Cole Porter im Amerika des 20. Jahrhunderts!

Der Orchesterverein Chur lässt die drei Meister ihres Fachs in einem beschwingten Konzert fiktiv aufeinandertreffen. Denn ebenso außergewöhnlich und wortwitzig wie der unvergessliche König der Klassik haben Leroy Anderson und Cole Porter einzigartige musikalische Perlen hinterlassen. Der Dirigent Hugo Bollschweiler spielt mit den verschiedenen Musikstilen Pingpong und nimmt die Zuhörerschaft auf eine Reise von Österreich nach Amerika und zurück mit: Die vier Sätze von Mozarts zweitletzter Sinfonie in g-Moll KV550 umrahmen Opernarien des Salzburger Altmeisters sowie die bekannten Evergreen-Jazztunes: Sleigh Ride, Summer Skies, Night and Day und Why can’t you behave.

Anna Kovách, die klassisch ausgebildete Sopranistin, singt nicht nur mit Herzblut Opernarien, sie interpretiert mit ihrer wunderbaren Stimme auch die unvergesslichen Songs der amerikanischen Komponisten. Am Freitag, 2. Februar im Forum im Ried in Landquart und am Samstag, 8. Februar in der Martinskirche in Chur jeweils um 20 Uhr.